Fusilli mit saftigem Feta-Hackfleisch-Mix, Champignons und Zucchini

Da geht das Herz auf! Saftiges Hackfleisch mit Champignons und Zucchinis. Dazu Fusilli!
Rezept drucken
Fusilli mit saftigem Feta-Hackfleisch-Mix, Champignons und Zucchini
Schwangerschaft & Stillzeit: Fusilli Nudeln mit saftig gegartem Feta-Thymian-Hackfleisch, gebratenen Champignons und Zucchini. Ein Genuss in der Stillzeit.
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 150 gr Fussili
  • 300 gr Hackfleisch gemischtes
  • 1 Zucchini
  • 150 gr Champignons
  • 1 Becher Schmand
  • 1 Feta Achtung: bitte nicht aus Rohmilch!
  • 2 Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 150 gr Fussili
  • 300 gr Hackfleisch gemischtes
  • 1 Zucchini
  • 150 gr Champignons
  • 1 Becher Schmand
  • 1 Feta Achtung: bitte nicht aus Rohmilch!
  • 2 Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
Anleitungen
  1. Champignons und Zucchini scharf anbraten, bis sie gold braun werden. Währenddessen die Fussili 5 Minuten kochen und abgießen. Alles in eine ofenfeste Form geben und beiseite stellen.
  2. Gleichzeitig Hackfleisch kräftig anbraten. Salzen und pfeffern.
  3. Tomaten im heiß Wasser blanchieren und die geplatzte Haut abziehen. Den Strunk entfernen und die Tomaten sehr fein schneiden. Würzen und unter das angebratene Hackfleisch mengen. Dadurch wird die Masse schön saftig und gibt dem Gericht einen gewissen Kick!
  4. Aus Feta, Schmand und Thymian zusammen mit Salz und Pfeffer einen würzigen Dipp formen.
  5. Alles in den Ofen! Die Fussili, die Champignons und die Zucchini miteinander vermengen, das Hackfleisch drüber geben und den Dipp als oberste Schicht aufsetzten. Alles zusammen für 25 Minuten bei 200 Grad Umluft in den Ofen geben.
  6. Servieren, wenn der Dipp gold braun gebrannt ist. So wird sichergestellt, dass keinerlei rohe oder halbgegarten tierischen Produkte in der Schwangerschaft gegessen werden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten