Start » Rezeptetitle_li=Rezepte für die Stillzeittitle_li=Schwangerschaft » Gebratene Nudeln mit Ei, Tomate und Basilikum

Gebratene Nudeln mit Ei, Tomate und Basilikum

Gebratene Nudeln gehen schnell und sind eine prima Resteverwertung. Perfekt für stressige Tage,
Rezept drucken
Gebratene Nudeln mit Ei, Tomate und Basilikum
Für Schwangerschaft & Stillzeit: Gebratene Nudeln kann wirklich jeder zubereiten! Mit unsrem Rezept gelingen sie immer! Einfach Nudeln vom Vortag in heißem Fett anbraten, Ei drüber und würzen. Verfeinern mit Tomaten und Basilikum! Hmmm
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 500 gr Nudeln gekocht, vom Vortag
  • 2 Eier
  • 4 Cocktailtomaten
  • 1 Hand voll Basilikum-Blätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Margarine zum Anbraten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 500 gr Nudeln gekocht, vom Vortag
  • 2 Eier
  • 4 Cocktailtomaten
  • 1 Hand voll Basilikum-Blätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Margarine zum Anbraten