Vorsorge – Untersuchungen in der Schwangerschaft

Schwangerschaftsvorsorge, Untersuchungen in der Schwangerschaft
Untersuchungen in der Schwangerschaft - 46548998 - Amazed pregnant woman © Gabriel Blaj - Fotolia.com

Die moderene Vorsorge in der Schwangerschaft ist heute selbstverständlich. Viele Untersuchungen stehen nun an, damit Ihnen und Ihrem Baby auch an nichts fehlt. Mit super Übersicht zum Downloaden! Hier lesen, was Sie nun brauchen.

Nun sind Sie also schwanger. Von nun an kommt eine völlig neue Erfahrung auf Sie zu und plötzlich weiß Jeder, was am besten für Sie ist. Viele Ratschläge von vielen Seiten. Informationen prasseln nur so auf Sie ein. Wir haben die wirklich wichtigen Informationen: Damit in der Schwangerschaft so wenige Probleme wie möglich entstehen, gilt es nun, die Untersuchungen in der Schwangerschaft wahrzunehmen. Wir haben eine Liste aller Vorsorgeuntersuchungen zum Download für Sie bereitgestellt.

Untersuchungen in der Schwangerschaft – die Vorsorgeuntersuchung

Es gibt eine Vielzahl an Vorsorgeuntersuchungen. Diese können Sie bequem bei Ihrer Hebamme oder bei Ihrem Gynäkologen / Ihrer Gynäkologin durchführen lassen. Welche Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft wann fällig sind, können Sie unserer Übersicht entnehmen. Durch diese regelmäßigen Termine können Risiken für Sie und für Ihr ungeborenes Kind erkannt und ggf. behandelt werden. Denn bis zur Geburt ist es noch ein langer Weg. Oft ist es möglich, die duale Vorsorge, bestehend aus Gynäkologin und Hebamme, in einer Frauenarzt- oder Hebammenpraxis durchführen zu lassen.

Kosten für die Untersuchungen in der Schwangerschaft

Die Kosten für die Untersuchungen in der Schwangerschaft werden von den Krankenkassen übernommen. Alle Hebammenleistungen sind ebenfalls Kassenleistungen und belasten ihren Geldbeutel nicht. Jedoch wird Ihnen sicherlich ein sogenanntes IGeL-Paket in Ihrer Frauenarztpraxis angeboten. Dieses Paket beinhaltet zusätzliche Untersuchungen, die Sie dann privat bezahlen müssen, wenn Sie diese in Anspruch nehmen möchten.

Wie oft muss man zu den Untersuchungen in der Schwangerschaft?

Die Vorsorgeuntersuchungen starten meistens zwischen der 8. Schwangerschaftswoche und der 11. Schwangerschaftswoche. Von da an folgen 5 weitere Untersuchungen in einem Abstand von 4 Schwangerschaftswochen. Sie befinden sich dann bereits in der 27. SSW. Von nun an erfolgen die Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft alle zwei Schwangerschaftswochen. Die letzte und 12. Vorsorgeuntersuchung erfolgt in der 40. SSW.

Untersuchungen in der Schwangerschaft bei Zwillingen

Bei einer Schwangerschaft mit Mehrlingen (Zwillingen, Drillingen, Vierlingen) spricht man immer von einer Risikoschwangerschaft. Das verunsichert viele Schwangere. Machen Sie sich keine Sorgen. Seien Sie ganz entspannt. Es gibt keinen Grund zur Aufregung. Es ist ganz normal, dass in diesem Zusammenhang von einer Risikoschwangerschaft gesprochen wird, da der Mensch normalerweise nicht mehr als ein Kind gleichzeitig zur Welt bringt. Trotzdem kann die Geburt natürlich ablaufen. Daher wird bei Mehrlingsschwangerschaften immer genauer hingeschaut und doppelt und dreifach untersucht. Das wirkt sich auch auf die Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft aus. Das Alles soll Sie aber nicht beunruhigen. Dies ist einfach nur eine gewisse „Routine-Vorsicht“, die bei Schwangerschaften mit Mehrlingen notwendig ist.

Übersicht der Untersuchungen in der Schwangerschaft

Damit Sie wissen, welche Vorsorgeuntersuchungen Ihnen als Schwangere zustehen, haben wir eine Auflistung aller Untersuchungen in der Schwangerschaft für Sie bereitgestellt. Diese finden Sie am Ende dieses Artikels.

Ausführliche Informationen finden Sie in dem Beitrag über die Schwangerschaftsvorsorge-Untersuchungen.

Noch nicht schwanger? Lesen unsere Tipps zum schwanger werden.

Untersuchungen in der Schwangerschaft – Übersicht

Bitte entnehmen Sie aus der untenstehenden Liste eine aktuelle Übersicht aller anfallenden Untersuchungen in der Schwangerschaft. Sie können sich die Liste als PDF herunterladen oder in Ihrem Browser betrachten. Bitte beachten Sie, dass diese Liste ggf. aktualisiert werden kann. Ihr Kind kommt auf die Welt, wenn es dazu bereit ist. Nach der Geburt geht es direkt mit der ersten Untersuchung für Ihr Baby weiter.

Untersuchungen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten